Gottesmutter von Medjugorje

Statue der Erscheinung der Gottesmutter in Medjugorje

Jahr: 2010
Besonderheit: die Statue sollte im Freien aufgestellt werden

140 cm große Holzskulptur, die die Königin des Friedens von Medjugorje darstellt. Die Muttergottes hatte sich bei ihren Erscheinungen, die bis zum heutigen Tage andauern, als Königin des Friedens vorgestellt. Die erste Erscheinung fand am 24. Juni 1981in Medjugorje statt – eine Ortschaft in Bosnien-Herzegowina, die nun seit 15 Jahren Ziel zahlreicher Pilger ist.

Das sorgfältig ausgewählte Lindenholz wurde mit einem speziellen wasserfesten Klebstoff zusammengeleimt, um den notwendigen Holzblock für die 140 cm große Skulptur zu schaffen. Nachdem die Statue in ihren groben Formen geschnitzt wurde, arbeiteten die Bildhauermeister die feinen Details aus. Bemalt wurde die Skulptur mit einer speziellen Farbe für den Außenbereich.

Die Statue wurde von einem deutschen Geistlichen bestellt, der schon mehr als 15 Mal nach Medjugorje gepilgert ist.
Teile facebook share twitter share google+ share pinterest share
Siglacom - Internet Partner